zurück zur Liste

Paulaner Wiesbaden

2009: Empfehlung für den spontanen Haxenhunger in Wiesbaden und Umgebung, da täglich verfügbar. Die Haxe selbst ist sehr lecker!



Haxengrösse:
Haxenkruste:
Haxenfett:
Haxengeschmack:
Soße:
Krautsalat:
Knödel:
Preisleistung:
Durchschnitt:
Preis:10.30 € (ganze Haxe)
Helles:3,40 € (Paulaner Urtyp)
Weissbier:3,60 € (Paulaner)
Beilagen:Kartoffelknödel und Krautsalat
Biohaxe:Nein
Biohaxe Bemerkung:
Besteck:extra scharfe Messer
Beschreibung:Überraschend bayerisch für Hessen; größter Raum mit neutralem Neon-Oberlicht aber angenehmen Boxen, stark verrauchte Klosterschänke sowie nicht annehmbarer "Biergarten" im Eingangsbereich.


Adresse:Wilhelmstr. 58-64
65183 Wiesbaden
Telefon:0611 - 1667101
E-Mail:paulaner@paulaner-wiesbaden.de
Website:http://www.paulaner-wiesbaden.de


Öffnungszeiten:Mo-So 11:00 - 01:00; warme Küche bis 24:00 Uhr, kein Ruhetag
Größe:ca. 600 Plätze mit Boxen, plus 50 auf der Sonnenterrasse
WC:Standard, gut geputzt
Service:Auf zack und freundlich
Ambiente:Bayerisch für Preußen
Spezielles:Bayerische Küche
Publikum:Gemischt, Geschäftsessen, Veranstaltungen


      
   
Copyright © 2017 Haxentest.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.