zurück zur Liste

Haxnbauer

2009: Sehr gute Haxe zu höchstem Preis im Test. Wer Haxe mag, sollte im Haxnbauer gewesen sein.



Haxengrösse:
Haxenkruste:
Haxenfett:
Haxengeschmack:
Soße:
Krautsalat:
Knödel:
Preisleistung:
Durchschnitt:
Preis:14.90 € Portion Haxe
Helles:(Dinkelacker vom Fass) 3,80 €
Weissbier:(Sanwald Hefeweizen) 4,10 €
Beilagen:Speckkrautsalat. 2 kleine Kartoffelknödel kosten 3,50 € extra!
Biohaxe:Nein
Biohaxe Bemerkung:
Besteck:Extra Haxen-Messer (aber stumpf)
Beschreibung:Zitat: Die Haxn werden in der hauseigenen Metzgerei abgeflämmt und viele Stunden in einer feinen Kräuterwürzmischung mariniert, bevor sie auf den Holzkohlegrill mit Buchenholz kommen. Ganze Kalbs- und Schweinshaxn werden nach Gewicht angepriesen.


Adresse:Sparkassenstrasse
80331 München
Telefon:089-2166540
E-Mail:haxnbauer@kuffler.de
Website:http://www.kuffler.de


Öffnungszeiten:täglich 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Größe:Ca. 250 Plätze an alten Massivholztischen
WC:Sauber, Papierhandtücher aber Klofrau mit Geldteller
Service:Gut
Ambiente:Gut von Touristen besuchtes gemütlich eingerichtetes Lokal, gleich neben dem Hofbräuhaus. Besteht seit 1963 und ist über die Grenzen von München hinaus bekannt.
Spezielles:Leckere Haxn, groß und klein
Publikum:International


      
   
Copyright © 2017 Haxentest.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.