zurück zur Liste

Gäubodenvolksfest - Wenisch

2010: Geschmackvolle Festzelt-Haxe, die man sich nicht entgehen lassen sollte!



Haxengrösse:
Haxenkruste:
Haxenfett:
Haxengeschmack:
Soße:
Krautsalat:
Knödel:
Preisleistung:
Durchschnitt:
Preis:11.40 € pro Portion Haxe
Helles:7,40 € Maß Festbier (Erl)
Weissbier:7,40 € Maß Weißbier (Erl) (bis 15:00 Uhr)
Beilagen:Kartoffelsalat bzw. Sauerkraut, Knödel muss extra bestellt werden (2,80€)
Biohaxe:Nein
Biohaxe Bemerkung:
Besteck:Haxenmesser gab\'s dazu! Wunderbar!
Beschreibung:Festzeltschmankerln aus der eigenen Metzgerei: ob deftige Brotzeiten wie Leberkäs´, Bayerischer Wurstsalat, das große "Brotzeitbrettl" oder - für den größeren Appetit - ein Wies´n-Hendl, 1/4 oder 1/2-Mastente, die Wenisch-Schweinshax´n oder eine Portion Spanferkel... Trotz "Massenabfertigung" eine wirklich leckere Haxe. Kruste war überwiegend knusprig und das Fleisch geschmackvoll. Zu unserer Freude war der Fettanteil sehr niedrig. Den Knödel musste man separat bestellen, war aber ebenfalls sehr lecker. Der Kartoffelsalat könnt besser sein. Eine Schweinshaxe im Wenisch ist auf jeden Fall empfehlenswert, auch wenn sie für normale Straubinger Verhältnisse doch nicht grad billig ist. Aber so ist das halt mal am Volksfest...


Adresse:Am Hagen
94315 Straubing
Telefon:09421/9931-0
E-Mail:info@wenisch-straubing.de
Website:http://www.wenisch-straubing.de/


Öffnungszeiten:während dem Gäubodenvolksfest täglich von 11:00 Uhr bis 00:30 Uhr
Größe:Festzelt für ca. 5.000 Leute mit Innen- und Außenbereich.
WC:was soll man sagen: Volksfest-Klo halt... Könnt definitv besser sein
Service:unsere Lieblings-Bedienung der letzten beiden Jahre!
Ambiente:Festzelt mit Innen- und Außenbereich; zudem Galerie, Karussell und zwei Video-Leinwände.Schön dekoriert. Die Bestuhlung ist locker, bequeme Bänke mit Rückenlehne Zudem gibt es ein "Cabrio-Dach", das sich bei schönem Wetter öffnen läßt und den Ausblick in den Himmel freigibt. Störend empfanden wir während des Essens die laute Musik. Eine Unterhaltung war zum Teil nur schwer möglich, obwohl wir ziemlich weit von der Band weg waren.
Spezielles:Festzeltschmankerl aus der eigenen Metzgerei, verschiedene Tagesgerichte
Publikum:Publikum abhängig von der Tages- bzw. Nachtzeit. Bis Nachmittag überwiegend gemischt und abends "Party-People". Essen sollte man bevor die Party richtig losgeht.


     
   
Copyright © 2017 Haxentest.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.