zurück zur Liste

Gäubodenvolksfest - Nothaft

2010: Gute Haxe mit Punktabzug für Beilagen und Soße



Haxengrösse:
Haxenkruste:
Haxenfett:
Haxengeschmack:
Soße:
Krautsalat:
Knödel:
Preisleistung:
Durchschnitt:
Preis:11.80 € pro 1/2 Haxe
Helles:7,40 € Maß Festbier (Karmeliten)
Weissbier:7,40 € Maß Weißbier (Karmeliten) (bis 14:00 Uhr)
Beilagen:Kartoffelsalat bzw. Sauerkraut, Semmel- oder Kartoffelknödel
Biohaxe:Nein
Biohaxe Bemerkung:
Besteck:Scharfes Haxenmesser war mit dabei
Beschreibung:Die Haxe an sich war eigentlich ganz gut! Punktabzug gab's in erster Linie für den Kartoffelsalat (Geschmack) und für das Sauerkraut (gut, aber hätte a bissl mehr sein dürfen). Zudem gabs Minuspunkte für die Soße. Die war viel zu dünnflüssig und der Geschmack konnte auch nicht wirklich überzeugen. Da war's dann schon fast egal, dass nur wenig Soße am Teller war... Kruste und Fettanteil der Haxe waren durchwegs in Ordnung. Hervorgehoben werden müssen die schmackhaften Knödel.


Adresse:Am Hagen
94315 Straubing
Telefon:09421/180160
E-Mail:festzelt@nothaft-straubing.de
Website:http://www.festzelt-nothaft.de


Öffnungszeiten:während dem Gäubodenvolksfest täglich von 11:00 Uhr bis 00:30 Uhr
Größe:Festzelt für ca. 5.500 Leute. Das Nothaft-Festzelt ist im Übrigen das aktuell größte Festzelt am Gäubodenvolksfest.
WC:was soll man sagen: Volksfest-Klo halt... Könnt definitv besser sein
Service:freundlich; erst nach dem Essen kassiert; Extrawünsche wurden angenommen, aber letztendlich nicht 100%-ig umgesetzt
Ambiente:Festzelt mit gemütlichem Innen- und Außenbereich. Zusätzlich gibt es sowohl im vorderen als auch hinteren Bereich des Zeltes jeweils eine Galerie, von der man einen schönen Blick über das hübsch dekorierte Festzelt hat. Den Haxentest haben wir im Außenbereich des Festzeltes durchgeführt. Man konnte sich ohne Mühe unterhalten, von der Musik hat man kaum etwas gehört.
Spezielles:Festzeltschmankerl, Tagesgerichte, alkoholfreies Bier
Publikum:Im Nothaft ist das Publikum gut durchmischt. Sowohl tagsüber als auch abends essen und feiern hier Jung und Alt gemeinsam. Ist natürlich auch immer etwas von den Musik-Bands abhängig. Grundsätzlich aber immer ein sehr angenehmes Flair.


     
   
Copyright © 2017 Haxentest.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.