zurück zur Liste

Haderner Augustiner

2016: Gemütliche Münchner Wirtschaft mit U-Bahn vor der Haustür. Leckere, etwas hochpreisige Haxe - allerdings nicht auf der Karte, erhältlich nur auf Vorbestellung.



Haxengrösse:
Haxenkruste:
Haxenfett:
Haxengeschmack:
Soße:
Krautsalat (extra zu bestellen):
Kartoffelknödel:
Preisleistung:
Durchschnitt:
Preis:13.80 € halbe Haxe, ohne Krautsalat
Helles:3,50 €
Weissbier:3,95 €
Beilagen:Krautsalat für 2,50 €
Biohaxe:Nein
Biohaxe Bemerkung:
Besteck:scharfes Haxenmesser dabei
Beschreibung:Halbe Haxe. Wunderbar fleischig. Sehr große Unterschiede in der Bewertung bei der Kurste, dem Fett und dem Geschmack.


Adresse:Würmtalstr. 113
81375 München
Telefon:+49 89 78072430
E-Mail:info@haderner-augustiner.de
Website:http://www.haderner-augustiner.de/


Öffnungszeiten:Mo – So 10.00 – 24.00 Uhr Warme Küche: Mo – Sa 11.30 – 16.00 Uhr und 17.00 – 22.00 Uhr So 11.30 - 15.00 Uhr und 17.00 – 21.00 Uhr · Kleine Karte ganztägig
Größe:Im Erdgeschoß 160 Plätze in mehreren Räumen, im 1. OG 140, Garten 420 Plätze.
WC:Standard. Urimat bei den Herren. Eine nette Dame im Vorraum freut sich über Spenden.
Service:Bayrisch-deftig, effizient. Allesamt in Tracht.
Ambiente:Urig, bayrisch. Holztische. Typisches Stadtteil-Wirtshaus. Es gibt einen großen Veranstaltungssaal im 1. Stock und einen schattigen Wirtsgarten (laut Homepage).
Spezielles:Chef überwacht mit wachem Auge das ganze Geschehen.
Publikum:Das übliche lokale Münchner Publikum.


     
   
Copyright © 2017 Haxentest.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.