zurück zur Liste

Ochsenwirt

2016: Die Haxen waren Weltklasse! Absolute Empfehlung. Wir kommen sehr gerne wieder. Sehr empfehlenswertes Stadl für kleine Veranstaltungen und Festivitäten.



Haxengrösse:
Haxenkruste:
Haxenfett:
Haxengeschmack:
Soße:
Brezn-, Käse-, und Kartoffelknödel:
Kraut- und Kartoffelsalat:
Preisleistung:
Durchschnitt:
Preis:10.90 € halbe Schweinshaxe mit allen(!) Beilagen
Helles:Hohentanner
Weissbier:Hohentanner
Beilagen:Brezn-, Käse-, und Kartoffelknödel sowie Kraut- und Kartoffelsalat
Biohaxe:Nein
Biohaxe Bemerkung:
Besteck:Kein Extramesser - war auch nicht unbedingt nötig
Beschreibung:Die Haxen wurden im Reindl (Bräter) serviert, die Sause in Steinamphoren. Die dreierlei Knödel und die beiden Salate kamen in extra Schüsseln und waren reichlich vorhanden.


Adresse:Kalcherstraße 30
84036 Landshut
Telefon:+49 (0)871 43 01 80
E-Mail:info@ochsenwirt.net
Website:http://www.ochsenwirt.net


Öffnungszeiten:täglich ab 08:00 Uhr, Dienstag Ruhetag
Größe:Reichlich, da diverser Räume, großer Biergarten mit Kinderspielplatz und das separat zu buchende Stadl
WC:Geruchs- und geschmacksneutral
Service:Perfekt, trotz rel. langer Wege von der Küche ins Stadl
Ambiente:Sonderveranstaltung im Stadl (für max. 50 Personen); Sehr gemütlich mit Holzofen und massiven Holztischen - besser geht es nicht.
Spezielles:Hier wird alles mit viel Liebe zubereitet und geschaut, dass sich die Gäste wohl fühlen. Nach dem Essen lohnt sich ein Verdauungsspaziergang zur nahe gelegenen Burg Trausnitz.
Publikum:Landshuter und Haxentester (wir ;-)) exklusiv im Stadl


       
   
Copyright © 2017 Haxentest.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.