zurück zur Liste

Franziskaner Garten

2012: Wir haben eine ordentliche Haxe zu einem guten Preis bekommen.



Haxengrösse:
Haxenkruste:
Haxenfett:
Haxengeschmack:
Soße:
Krautsalat:
Knödel:keine Wertung
Preisleistung:
Durchschnitt:
Preis:6.60 € halbe Haxe mit Soße und sonst nix
Helles:6,50 € (Löwenbräu) für die Maß
Weissbier:6,90 € (Franziskaner) für die Maß
Beilagen:Krautsalat zum selbst nehmen an der Salatbar / Knödel oder Brezn bekommt man an der Theke nach Belieben
Biohaxe:Nein
Biohaxe Bemerkung:
Besteck:Extra Haxen-Messer muß extra geordert werden
Beschreibung:Biergärten mit Selbstbedienungstheken haben es bei Haxen immer etwas schwerer als andere Wirtschaften. Einerseits will der Gast nicht lange auf seine Haxe warten und andererseits ist eine auf Vorrat hergestellte Haxe auch schnell vertrocknet und die Warmhaltelampen. Umso erfreulicher die Haxe des Franziskaner Gartens: die sehr gute Haxe überzeugt durch guten Geschmack und wenig Fettanteil. Sie ist saftig lecker und kein bisschen trocken - andere Biergärten dürfen sich hier gerne ein Beispiel nehmen. Tja, die Kruste. Wer eine Kruste bekommen hatte, der war begeistert. Wie so oft bei der Kruste: Licht und Schatten: die obere Hälfte der Haxe glänzt mit Knusprigkeit und die in der Soße liegende Hälfte der "Kruste" ist eher was zum Abgewöhnen. Der Krautsalat ist nur einer von vielen Salaten an der Salatbar zum Selbernehmen. Die Soße ist gut, die Knödel wurden nicht getestet.


Adresse:Friedenspromenade 45
81827 München
Telefon:089/4300996
E-Mail:info@franziskanergarten.de
Website:http://www.franziskanergarten.de


Öffnungszeiten:
Größe:Im gemütlichen Biergarten hat es Platz für 2300 Personen. Das Wirtshaus hat Platz für 120 Personen. Die Terrasse noch einmal Platz für 180 hungrige und durschtige Seelen.
WC:ok, recht sauber für einen Biergarten dieser Größe
Service:nette Menschen an der Selbstbedienungstheke
Ambiente:Seit vielen Jahren ist der Franziskaner Garten laut Umfragen einer der schönsten Biergärten in München. Durch die Verteilung der Biertische rund um das Wirtshaus wirkt der Biergarten viel kleiner und strahlt dadurch bayrische Gemütlichkeit aus. Der Spielplatz kam bei den Testerkinder sehr gut an und hat den Testern einen gemütlichen Haxentest beschert, weil die Kinder gut aufgehoben waren in der Hüpfburg und an dem Klettergerüst. Leider dürfen keine Erwachsene in die Hüpfburg. Das ist zwar ein Manko, ist aber nicht in die Bewertung eingeflossen :-)
Spezielles:Mitten in dem Biergarten ist auch das Wirtshaus - ein Tipp bei schlechtem Wetter :-)
Publikum:Da der Franziskaner Garten ein wenig ab von den Haupteinfalls- und ausfallsstraßen liegt, wird sich hierhin eher kein Tourist verirren, sondern hauptsächliche Einheimische, die rund um den Garten wohnen. Natürlich ist die Bushaltestelle direkt vor dem Eingangstor und somit ist der Franziskaner Garten auch nach der Durstlöschung für die weiter angereisten öffentlich erreichbar.


    
   
Copyright © 2017 Haxentest.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.